Seiteninhalt
ENSA- Antragsberatungsseminar
Datum: Freitag, 10. Juli 2015
Uhrzeit: 16:00-18:30 Uhr
Ort: Bonn
Absender: ENSA - Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm
Anmeldeschluss: 3. Juli 2015
  Termin in eigenen Kalender übernehmen (.ics)

Seminarinhalt

Das Entwicklungspolitische Schulaustauschprogramm (ENSA-Programm) des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert den Schulaustausch zwischen Deutschland und Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa. ENSA bietet einen finanziellen Zuschuss für Flugkosten und Aufenthalt und begleitet die Schulgruppen durch inhaltliche Vor- und Nachbereitung. Das Seminar richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Vertreterinnen und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen aus Niedersachsen, Hessen, Rheinlad-Pfalz und Saarland, die bereits Schulpartnerschaften mit den genannten Ländern durchführen oder Interesse am Aufbau einer Schulpartnerschaft haben. Dazu bietet ENSA Hilfestellung bei der Antragstellung, der Projektgestaltung und der Planung und möchte auch auf individuelle Fragen eingehen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 3. Juli 2015!

Die Teilnahme ist kostenlos. Heiße und kalte Getränke sowie Gebäck werden gereicht.

+++ Interessierten Antragstellenden können wir bereits mitteilen, dass es bis zum 30. September 2015 wieder möglich ist, sich um eine ENSA-Förderung zu bewerben! Mehr Information zur Antragstellung finden Sie ab Mitte Juni 2015 auf unserer Website (www.ensa-programm.com). +++

Ort

ENGAGEMENT GLOBAL
Tulpenfeld 7
53113 Bonn

Ansprechpartnerin


Ana Paulina Rosas Pérez | +49 30 254 82 404

ana.rosas@engagement-global.de

Anmeldung

Die Frist für die Online-Anmeldung ist bereits abgelaufen.

Zurück

Seite weiterempfehlen