Hauptnavigation

2021

Buko 2021: Kommunen als Treiber für Entwicklung

Bonn, 14. Juni 2021. Mit über 800 digital Teilnehmenden startete die 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik (Buko) am 14. Juni 2021. Katja Dörner, Oberbürgermeisterin der Stadt Bonn, Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller und Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordhrein-Westfalen, eröffneten die Online-Konferenz, die live aus dem World Conference Center Bonn (WCCB) gesendet wird.

Umweltschutz im Kleinen: ganz groß

Bonn, 7. Juni 2021. 1972 fand die erste große Umweltkonferenz der Vereinten Nationen in Stockholm statt und der 5. Juni wurde zum Umwelt-Aktionstag erkoren. Eine Mainzer Grundschule ist nicht nur an diesem Tag aktiv, sondern engagiert sich seit vielen Jahren für umweltschonendes und nachhaltiges Verhalten im Alltag.

Entwicklungspolitische Themen in Kitas platzieren

Bonn, 1. Juni 2021. Der Internationale Kindertag am 1. Juni macht auf die Rechte von Kindern aufmerksam. Eines der wichtigsten Rechte ist das Recht auf Bildung, da sie Menschen unter anderem dazu befähigt, solidarisch zu handeln. Mit verschiedenen Bildungsangeboten fördert Engagement Global Globales Lernen und sensibilisiert so für Solidarität.

Eine Frau in traditioneller Kleidung arbeitet an einer Nähmaschine.

Faire Arbeitsbedingungen für die Textilbranche

Bonn/Mainz, 28. Mai 2021. Am Internationalen Tag für Frauengesundheit am 28. Mai steht die physische und psychische Gesundheit von Frauen im Fokus. Bei der Frankfurt Fashion Week vom 2. bis 9. Juli 2021 macht die Außenstelle Mainz von Engagement Global bei drei Veranstaltungen auf die gesundheitlichen und ökologischen Missstände in der Textilbranche, in der hauptsächlich Frauen tätig sind, aufmerksam.

Stoffbeutel mit der Aufschrift auf die Perspektive kommt es an.

Perspektiven und Potenziale migrantischer Organisationen

Bonn, 21. Mai 2021. Karoline Caesar und Kevin Borchers leiten den Fachkreis Migration, Flucht und Entwicklung bei Engagement Global. Wir haben mit ihnen anlässlich des Welttages der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung am 21. Mai über die Arbeit dieses Fachkreises gesprochen. Interessiert hat uns auch, was die Mitarbeit im Fachkreis für ihre fachliche Arbeit bei Engagement Global bedeutet und welche Erwartungen sie persönlich mit ihrem Engagement verbinden.

Ein Tisch auf dem Arbeitsmaterialien liegen. Es sind auch Hände zu sehen.

Einen Platz gefunden in der Kommunalverwaltung

Bonn/Krefeld, 19. Mai 2021. Wie ist eine deutsche Kommunalverwaltung organisiert? Welche Abläufe greifen ineinander und wie wird ein Projekt dann schließlich umgesetzt? Einblicke in den Verwaltungsalltag der Stadt Krefeld bekam der Syrer Nafez Omar durch das Projekt „Qualifizierung von syrischen Geflüchteten in deutschen Kommunalverwaltungen“ der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt. In einem Interview hat er von seinen Eindrücken und Erfahrungen berichtet.

LGBTIQ*-Rechte weltweit

Bonn, 17. Mai 2021. Der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie macht jährlich am 17. Mai auf die Diskriminierung von Menschen aufmerksam, deren sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität von der Heteronormativität abweicht. Engagement Global fördert verschiedene Projekte, die sich für Toleranz und gleiche Rechte von LGBTIQ* einsetzen - beispielweise über das Aktionsgruppenprogramm.

Nachhaltigkeit erfordert Neugestaltung der Kommunen

Bonn, 12. Mai 2021. „Wie können wir 2050 in Wohlstand, Demokratie, Sicherheit und Stabilität auf diesem Planeten leben?“ Das ist eine der Fragen, die Prof. Dr. Dirk Messner antreibt, sich für das Thema Nachhaltigkeit einzusetzen. Bei der 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik vom 14. bis 16. Juni 2021 wird er mit einem Impulsvortrag dabei sein. Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt hat vorab mit ihm gesprochen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung voranbringen

Bonn, 6. Mai 2021. Am 26. und 27. April 2021 fand das virtuelle Treffen der Landeskoordinationen und Länderinitiativen statt. Ziel der gemeinsamen Veranstaltung war es unter anderem, die Kooperationen zwischen Engagement Global und den Bundesländern zur Umsetzung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung auszubauen.

Ein Plakat mit dem Logo von Dawei Watch, einem grünen Auge, hängt an einem Baum. Foto: Dawei Watch

Qualitätsjournalismus durch Trainings stärken

Bonn, 3. Mai 2021. Die Interlink Academy for International Dialog and Journalism unterstützt weltweit Qualitätsjournalismus durch Trainings und Beratung. Gegründet wurde die Organisation 2014 von Werner Eggert. Anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit haben wir mit ihm über ein Projekt in Myanmar gesprochen, das vom Programm bengo von Engagement Global gefördert wurde.

Ein großes, ründliches Regal mit vielen Büchern in einer Bibliothek.

Globale Krisen in der Literatur

Bonn, 23. April 2021. Kann ein Roman, eine Erzählung uns helfen, komplexe Probleme besser zu verstehen? Kann Literatur motivieren, unser Handeln zu überdenken oder uns zu engagieren? Die Online-Veranstaltung „Raubbau, Klima, Flucht – Globale Krisen in der Literatur“ am 30. April 2021 geht diesen Fragen nach.

Ein TV-Studio während der Produktion eines Beitrags mit Technik und Moderatorin.

„Bildung für nachhaltige Entwicklung ist eine Haltung“

Bonn/Düsseldorf, 23. April 2021. Beim digitalen BNE-Festival Nordrhein-Westfalen hatten rund 500 Teilnehmende die Gelegenheit, sich über das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen. Engagement Global war an der Durchführung beteiligt und stellte selbst verschiedene Bildungsprogramme und -angebote vor.