Infotelefon: 0800 188 7 188
Hauptnavigation

17 Ziele-Karikaturen auf dem Mainzer Sonnenmarkt

Bonn/Mainz, 27. August 2018

Impressionen vom Sonnenmarkt in Mainz

Drei Mitarbeiterinnen von Engagement Global stehen von einem bunten Stand.

Mitarbeiterinnen der Außenstelle Mainz von Engagement Global berieten auf dem Sonnenmarkt zu den Sustainable Development Goals (SDG) und den vielfältigen Angeboten von Engagement Global.

Alle Fotos: bildschoen13

Ein Mann macht eine Karikatur von einem anderen Mann.

Schnellzeichner Filippo Spadaro machte in nur wenigen Minuten eine Zeichnung von den Besuchern am Stand von Engagement Global. Die Zeichnungen sollen ein Bekenntnis zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung sein, gleichzeitig aber auch eine Erinnerung an den Sonnenmarkt in Mainz.

Eine Frau hält das Nachhaltigkeitsziel 4, hochwertige Bildung, und lächelt.

Diese Besucherin lies sich mit dem SDG 4, hochwertige Bildung, zeichnen. Die Karikatur durfte sie anschließend als Andenken mit nach Hause nehmen.

Vier Jugendliche stehen vor einer Wand und halten Papptafeln mit SDG-Aufdruck in den Händen.

Auch Michael Ebling, Oberbürgermeister der Stadt Mainz, wurde zu Papier gebracht. Während seiner Eröffnungsrede, in der er die Rolle jedes Einzelnen bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele betonte, schaffte es der Karikaturist ein Porträt des Oberbürgermeisters zu zeichnen...

Oberbürgermeister Michael Ebling steht mit einem Karikaturisten und zwei Mitarbeiterinnen von Engagement Global auf einer Bühne. Er erhält eine Zeichnung überreicht.

...in dem er sich anschließend sofort wiedererkannte und sich bei den Mitarbeiterinnen von Engagement Global (links) sowie Filippo Spadaro (Mitte) für das schöne Erinnerungsstück bedankte.

Zurück