Hauptnavigation

So lecker ist nachhaltig

Bonn/Köln, 4. Juni 2019

Eindrücke aus dem Schokoladenmuseum

Kinder halten eine Kakaobohne in der Hand. Foto: René Frampe

Im Workshop lernten die Kinder mehr über den Weg von der Kakaobohne bis zur Tafel Schokolade. Foto: René Frampe

Eine Frau zeigt einem Kind ein Stück Schokolade und riecht daran. Foto: René Frampe

Viele Familien besuchten die Workshops. Foto: René Frampe

Ein Kind steht am Glücks-Rad. Eine Frau steht vor ihr und redet mit ihr. Foto: René Frampe

Im Museumsfoyer informierte Engagement Global über ihre Arbeit und die 17 Nachhaltigkeitsziele. Foto: René Frampe

Ein Kind steht am Glücks-Rad. Eine Frau steht vor ihr und redet mit ihr. Foto: René Frampe

Andere Organisationen wie Plant-for-the-Planet waren ebenfalls vor Ort. Foto: René Frampe

Ein Kind steht mit seinem Vater am Infostand. Gemeinsam schauen sie auf einen Flyer. Foto: René Frampe

Die Workshops fanden mehrmals täglich für alle Besucherinnen und Besucher im Museum statt. Foto: René Frampe

Der Blick von oben auf das Museumsfoyer, mit vielen Menschen und Infoständen. Foto: René Frampe

Während der vier Tage kamen täglich rund 2.500 Besucherinnen und Besucher ins Museum. Foto: René Frampe

Eine Frau begutachtet Kakao in ihrer Hand. Foto: René Frampe

Beim Workshop zeigten die BtE-Referentinnen und -Referenten wie Schokolade hergestellt wird. Foto: René Frampe

Zurück