Hauptnavigation

Archiv Pressemitteilungen

2019

Keyvisual zum Schulwettbewerb.

Schulwettbewerb ruft zum Mitmachen auf

Bonn, 18. Oktober 2019. Ob Schulklasse, Arbeitsgemeinschaft, Lerngruppe oder die ganze Schule – beim neunten Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ sind Schülerinnen und Schüler dazu aufgerufen, sich mit ihren Vorstellungen von einem zukunftsfähigen Zusammenleben in unserer EINEN WELT auseinanderzusetzen.

Vier Kinder schaukeln. Im Hintergrund ist das Meer zu sehen. Auf einem Schild steht open the borders.

„We Exist“ Filmtour

Bonn, 17. Oktober 2019. Mit einer Vorführung des Dokumentarfilms „We Exist“ auf dem Film Festival Cologne 2019 startete die gleichnamige Filmtour durch Deutschland. Die Tour geht am Mittwoch, den 23. Oktober, im brandenburgischen Perleberg weiter und endet am Samstag, den 30. November 2019, in Meitingen bei Augsburg.

Mehrere Personen stehen nebeneinander un blicken in die Kamera.

Song Contest: Die Top 5 stehen fest!

Bonn, 14. Oktober 2019. Rund 500 musikalische Beiträge aus aller Welt zu Themen globaler Entwicklung konnte der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ in seiner dritten Runde verzeichnen. Jetzt stehen die Top 5 fest.

Die Außenansicht des Filmpalastes mit wartenden Menschen vor dem Kino. An der Wand hängt das Plakat zum Film Festival Cologne 2019. Foto: Film Festival Cologne

Engagement Global beim Film Festival Köln

Bonn/Köln, 10. Oktober 2019. Am Dienstag, 15. Oktober 2019, diskutieren Akteure aus Deutschland, Ruanda und Nigeria wie audiovisuelle und soziale Medien als entwicklungspolitisches Instrument genutzt werden können. Am Abend präsentieren internationale Regisseure ihre Filme.

94 Prozent der Freiwilligen waren mit ihrem Freiwilligendienst insgesamt zufrieden. Foto: Marc Franz

Freiwilligenbefragung: Große Zufriedenheit mit weltwärts

Bonn, 2. Oktober 2019. Die jüngste, unabhängige Befragung aller Freiwilligen, die mit dem Programm weltwärts einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst durchgeführt haben, wurde veröffentlicht: 94 Prozent der Freiwilligen zeigten sich mit ihrem Freiwilligendienst insgesamt zufrieden.

Eine Frau hinter einem Tresen empfängt die Gäste des Kongresses. Foto: Jakub Kaliszewski

Fair begegnen – Fair gestalten

Bonn/Köln, 19. September. In Köln startete der größte Kongress zum Fairen Handel mit rund 1.000 Gästen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft.

Gruppenfoto der Sieger-Kommunen, die ihre Ortsschilder in die Kamera halten.

Faire Gewinner

Bonn/Köln, 18. September. Neumarkt in der Oberpfalz ist „Hauptstadt des Fairen Handels 2019“. Der Preis wurde heute, 18. September 2019, in Köln überreicht. Beworben hatten sich 100 Kommunen.

Die Teilnehmenden des NachhaltigkeitsCamps Bonn 2018 sitzen auf Stühlen vor der Bühne.

Viertes NachhaltigkeitsCamp Bonn am 27. September 2019

Bonn, 17. September. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren veranstaltet Engagement Global mit Unterstützung von Bonn.digital am 27. September 2019 das vierte NachhaltigkeitsCamp Bonn. Auch dieses Mal werden die verschiedenen Facetten des Themas Nachhaltigkeit beleuchtet.

Eine Gruppe von jungen Menschen und Erwachsenen sitzt auf Stühlen zusammen und unterhalten sich. Vor ihnen liegen in der Mitte verschiedene Gegenstände auf dem Boden. Foto: bridge-it!

Internationale Jugendkonferenz „Our Common Future“

Bonn/Köln, 12. September 2019. Die Konferenz „Our Common Future“ vom 2. bis 6. Dezember 2019 in Köln bringt Jugendliche zusammen, die sich für eine klimagerechte und nachhaltige Welt einsetzen. Die Anmeldung zur Konferenz ist ab sofort möglich.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs 2017 halten ihre Ortsschilder hoch in die Kamera. Foto: Iris Maria Maurer

Preisverleihung „Hauptstadt des Fairen Handels 2019“

Bonn/Köln, 10. September 2019. Welche Stadt gewinnt den Titel „Hauptstadt des Fairen Handels 2019“? Die Gewinnerkommunen werden am 18. September 2019 während der großen Preisverleihung mit prominenten Gästen in Köln bekannt gegeben.

Gruppenbild der Schülerinnen und Schüler mit Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller in der Mitte. Foto: Merlin Nadj-Torma/Engagement Global

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik startet

Bonn/Köln, 10. September 2019. Im Rahmen einer Pressekonferenz gab Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller heute in Berlin den offiziellen Startschuss zur neunten Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“, der sich in diesem Durchgang dem Thema „Meine, deine, unsere Zukunft?!“ Lokales Handeln – globales Mitbestimmen widmet.

Zu sehen ist das Keyvisual des Schulwettbewerbs. Darauf ist eine junge Frau mit Megafon angebildet.

Schülergruppe stellt Entwicklungsminister Zukunftsfragen

Bonn/Berlin, 29. August 2019. Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller gibt am 10. September 2019 den Startschuss zur neunten Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“.