Infotelefon: 0800 188 7 188
Hauptnavigation

247/2019-II IT-Systemadministration EG 11 Informationstechnik

Umfang39 Wochenstunden
OrtBonn
Befristungbefristet
VergütungTVöD-Bund E 11
Bewerbungsfrist29.02.2020
Online-Bewerbungzum Bewerbungsportal

ENGAGEMENT GLOBAL ist Partnerin für entwicklungspolitisches Engagement. Wir vereinen unter einem Dach verschiedene Förderprogramme sowie zahlreiche Projekte, Initiativen und Angebote für ein gerechtes und nachhaltiges globales Miteinander. Dabei arbeiten wir insbesondere mit der Zivilgesellschaft, mit Kommunen und mit Schulen zusammen. Engagement Global ist im Auftrag der Bundesregierung tätig und wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert.

Für unsere Abteilung Informationstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bonn zwei

IT- Systemadministratorinnen/IT-Systemadministratoren

Ausschreibungsnummer: 247/2019-II

Die Vollzeitstellen mit 39 Wochenstunden sind zunächst befristet für 24 Monate zu besetzen. Bei Erfüllung der personen- und tätigkeitsbezogenen tariflichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 TVöD.

Die Abteilung Informationstechnik ist verantwortlich für die Bereitstellung, Pflege, Administration und Weiterentwicklung der IT-Systeme von Engagement Global.

Ihre Aufgaben: 

  • (Weiter-)Entwicklung, Konzipierung und Einführung von Standards für das gesamte Rechenzentrum  z.B. für Serverinstallationen und Softwareupdates
  • Erarbeitung von Standards und Richtlinien, Implementierung, Vorbereitung und Inbetriebnahme von Telearbeit, Führung von Auftragsverhandlungen mit dem Netzprovider für Leitungsanbindungen, Überwachung der Verfügbarkeit der Standortverbindungen und Meldung von Störungen an den Provider
  • Koordinierung der Datensicherung, Überwachung des Datentransfers, Beobachtung des Systems auf Schwachstellen, Überwachung der Sicherheit Engagement Global-weit in Abstimmung mit dem BSI
  • Wartung und Pflege des Systems und des Netzes sowie Feststellung/Analyse von Fehlern
  • Erstellung und Administration von Teamsites (Share Point Serverfarm), Analyse und Behebung von Fehlern, ggfs. Beauftragung von Störungsbeseitigungen
  • Planung beziehungsweise Weiterentwicklung, Einrichtung und Dokumentation des Systems und des Netzes
  • Planung, Organisation, Implementierung und Betreuung der RDS- Serverfarmen und Exchange Server 2016,  Analyse und Behebung von Fehlern, Durchführung von Funktionsprüfungen, Prüfung und Auswertung der Protokolldateien zur Funktionssicherung
  • Planung, Organisation, Testung, Inbetriebnahme und technische Betreuung von Außenanbindungen über RDP für die Außenstellen, mobiles Arbeiten und Telearbeit sowie Erstellung der Testleitfäden
  • intensive Beteiligung an der Planung und Umsetzung von Teamprojekten im System- und Netzwerkbereich, wie Einführung neuer Systemsoftware (z. B. Virtualisierung mit HyperV, Systemüberwachung mit RPTG, Virenschutz in der Firewall mit NoSpamProxy) und Einführung neuer Technologien

Ihr Profil: 

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelorniveau) im Bereich Informatik/ Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrung in der Anwender- und Systembetreuung von Microsoft Server 2012 oder höher und der Virtualisierung mittels HyperV
  • erwünscht sind Systemverwalterkenntnisse im Bereich der Share Point Serverfarm, Videokonferenzen und WebEx
  • sehr gute Microsoft Office Anwenderkenntnisse
  • hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und die Fä higkeit verantwort-ungsvoll und selbständig zu arbeiten
  • Bereitschaft zu serviceorientierten und flexiblen Arbeitszeiten sowie Dienstreisen

Wir bieten: 

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
  • berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • wir fördern eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie

Die Vollzeitstellen sind teilzeitgeeignet. Eine Besetzung mit Teilzeitkräften ist daher möglich. Gemäß unseres Leitbildes (https://www.engagement-global.de/leitbild.html) treten wir für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft, eine Kultur der Vielfalt und die Anerkennung und Wertschätzung von Unterschieden ein. Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich durch einen respektvollen und sensiblen Umgang mit Vielfalt aus und ermöglicht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuelle Chancen. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sowie von Menschen mit oder ohne einer Beeinträchtigung. Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 247/2019-II bis zum 29.02.2020. Externe Neueinstellungen erfolgen zunächst grundsätzlich sachgrundlos befristet.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Portal INTERAMT (www.interamt.de) unter der jeweiligen Stellenausschreibungsnummer von ENGAGEMENT GLOBAL. Nach Ihrer Registrierung bei INTERAMT können Sie über den Button Online bewerben in der jeweiligen Stellenausschreibung Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) abschicken. Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg ab.

 Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetzes bei Engagement Global verarbeitet.

Zurück