Hauptnavigation

Klimaflucht – Regionale Auswirkungen eines globalen Phänomens

Datum: Dienstag, 16. August 2022
Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 16 Uhr
Ort: Schweriner Schloss, Schwerin
Absender: EBD - Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland
Anmeldeschluss: Freitag, 12. August 2022

Programm

UhrzeitProgrammpunkt
09:30Ankommen und Registrierung
10:00Grußworte

Birgit Hesse - Landtagspräsidentin Mecklenburg-Vorpommern

Jana Michael - Integrationsbeauftragte der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Ulrike Seemann-Katz - Vorstandvorsitzende Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern

Engagement Global
10:30Interdisziplinäre Perspektiven auf den Klimawandel: Globale Klima(un)gerechtigkeit

Prof. Dr. Daniela Jacob - Institutsleitung Climate Service Center Germany (GERICS), Hamburg

Liliane Petety Mukagatare - Klimabotschafterin der Deutschen Klimastiftung
11:15Pause
11:30Auswirkungen des Klimawandels auf Migrationsströme

Dr. Benjamin Schraven - Migrationsexperte & assoziierter Mitarbeiter des Deutschen Institut für Entwicklungspolitik, jetzt: German Institute of Development and Sustainability, Bonn
12:00Rechtliche Rahmenbedingungen zu Klimaflucht

Dr. Greta Reeh - Bereichsleitung der Forschungsakademie des Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V. (IKEM), Berlin und Redaktion der Zeitschrift Klima und Recht
12:30Mittagspause
13:15Keynotevortrag: Herausforderung Klimaflucht
13:45Auswirkungen des globalen Klimawandels und die Folgen für Mecklenburg-Vorpommern

Jörn Mothes - Abteilungsleiter im Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
und alle Referiende
14:30Einbindung in Mecklenburg-Vorpommern:
Wie schaffen wir ein Bewusstsein für das Thema?
Wie könnte eine Partizipation (themenfremder) Bevölkerungsgruppen aussehen?


Dr. Annika Mannah - Leitung Kooperationen & Projekte, Deutsche Klimastiftung, Bremerhaven

Kerry Zander - Vorstandsmitglied von Bunte Höfe e. V.
15:15Weitere Schritte:
An welchen Standorten kann das Thema regional weiter bearbeitet werden?
16:00Ende der Konferenz

Veranstaltungsort

Anmeldung

Die Frist für die Online-Anmeldung ist bereits abgelaufen.

Zurück