Hauptnavigation

Karikaturenausstellung

Datum: Freitag, 29. April bis Sonntag, 12. Juni 2022
Uhrzeit: Samstag, 10 Uhr bis Samstag, 12 Uhr
Ort: Zehntscheuer-Bürgerhaus Münsingen, 72525 Münsingen
Absender: EBD - Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Was: Ausstellung „Ein Ort. Irgendwo.“ - Eine Karikaturenausstellung internationaler Künstlerinnen und Künstler mit 82 Karikaturen zum Thema Flucht und Migration
  • Wann: Ausstellungszeitraum vom 29. April bis 12. Juni 2022
  • Wo: Zehntscheuer (Hauptteil) und die evangelische Martinskirche, Zehntscheuerweg 11 beziehungsweise Pfarrgasse in 72525 Münsingen (fußläufig zu erreichen)

Kostenfreie Angebote

  • Besuch der Ausstellung: montags von 15 Uhr bis 17:30 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags von 10 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 17:30 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 12 Uhr (ohne Anmeldung)
  • Fachliche Führungen zu festen Terminen
  • Filmvorführung einer Liebesgeschichte zum Thema Flucht und Migration (ab 16 Jahren, der Filmtitel darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden)
  • Podiumsgespräch zum Thema Fluchtursachen mit dem Titel „Heimat ohne Zukunft – warum Menschen fliehen“ mit Vertreterinnen und Vertretern aus Kirche, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik

Weitere Veranstaltungsinformationen

Veranstalter und Unterstützerinnen

  • Engagement Global (Außenstelle Stuttgart)
  • DiMOE Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung – evangelische Landeskirche in Württemberg
  • Interkulturellen Promotor*innen Programm/DEAB e.V.
  • Eine Welt Regionalpromotoren-Programms/Colibri e.V. Tübingen
  • Eine Welt Initiative Münsingen
  • Stadt Münsingen
  • Diakonieverband Reutlingen

Hintergrundinformationen

Zurück