Infotelefon: 0800 188 7 188
Hauptnavigation

9. KMK/BMZ-Fachtagung „Umsetzung und Weiterentwicklung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung“

Datum: Donnerstag, 6., bis Freitag, 7. Dezember 2018
Uhrzeit: Donnerstag, 10:30 Uhr bis Freitag, 15:30 Uhr
Ort: Köln
Absender: Engagement Global
Anmeldeschluss: Sonntag, 11. November 2018
  Termin in eigenen Kalender übernehmen (.ics)

Vorläufiges Programm

Ablauf Donnerstag, 6. Dezember 2018

9:30 Uhr Anreise und Registrierung
10:30 Uhr Begrüßung

• Dr. Jens Kreuter, Geschäftsführer von Engagement Global
• Wulf Bödeker, KMK-Berichterstatter BNE, in Vertretung von Heidi Weidenbach-Mattar, Vertreterin des Generalsekretärs der Kultusministerkonferenz
• Dirk Schwenzfeier, Unterabteilungsleiter, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
11:00 Uhr Einführung in das Programm der Tagung und Kennenlernen
11:30 Uhr Impuls und anschließende Podiumsdiskussion

Was bedeutet der Post-GAP-Prozess für die inhaltliche Arbeit der nationalen Stakeholder in der schulischen Bildung?

• Impuls: Julia Heiss, UNESCO (via Videoübertragung)
• Insa Otte, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
• Dr. Claudia Funke-Mandelli, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
• Nicola Fürst-Schuhmacher, Engagement Global
• Katrin Frey, Ministerium für Bildung und Kultur Saarland, stellvertretende KMK-Berichterstatterin BNE
• Chris Boppel, VENRO
13:00 Uhr Mittagessen (inklusive Poster-Präsentationen der Länderinitiativen)
14:30 Uhr Workshops zu aktuellen Schwerpunktthemen des OR-Umsetzungsprozesses (siehe unten)
16:30 Uhr Kaffeepause und Raumwechsel
17:00 Uhr Impulse: BNE in einer digitalen Welt

• Diskussionspapier: What’s next?
René Danz, Engagement Global
• Anforderungen an die Didaktik
Prof. Dr. Kersten Reich
16:30 bis 18:30 Uhr geschlossen

Arbeitsgruppensitzung der Fachreferentinnen und Fachreferenten für BNE der Kultusministerien der Länder

mit Kaffee
18:30 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Abendprogramm
Kamingespräch
Prof. Dr. Kersten Reich und Schulvertreterinnen/Schulvertreter

Ablauf Freitag, 7. Dezember 2018

ab 8:45 Uhr Begrüßung

Rückblick und Einführung in den Tag
09:00 Uhr Impuls und Diskussion

Diskriminierungssensibilität in Lern- und Lehrmaterialien

• Prof. Dr. Riem Spielhaus
Georg-Eckert-Institut/Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung
10:15 Uhr Kaffeepause und Raumwechsel
10:45 Uhr Fortsetzung der Workshops
12:30 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Ergebnispräsentation, Rückmeldungen und Anmerkungen zu den Workshops
13:30 Uhr geschlossen

Treffen der Arbeitsgruppenleitungen
15:00 Uhr Launch

• OR-Microsite und neue Materialien, René Danz und Birte Strebel, Engagement Global;
• SDG-Handbuch, Dr. Thomas Hoffmann, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasium) Karlsruhe;
• Embedding-Guidebook (deutsch), Hannes Siege, Engagement Global
15:15 Uhr Abschlussworte und Ausblick

• Anita Reddy, Engagement Global, Bereichsleiterin Bildungsprogramme, Förderung Inland
15:30 Uhr Ende der Fachtagung

Workshops zu aktuellen Schwerpunktthemen des OR-Umsetzungsprozesses

BNE in Schulbüchern der Hauptfächer am Beispiel Deutsch

BNE-Multiplikatorenfortbildungen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

BNE für alle – Kriterien und Maßnahmen einer inklusiven BNE

Der Orientierungsrahmen in der Sekundarstufe II

Lokale und regionale Bildungspartnerschaften als Impuls für die Schulentwicklung in Richtung BNE

OR goes OER – Schnittstellen von Open Educational Resources und BNE

BNE erleben – Ansätze peer-orientierter Bildungsarbeit aus dem OR-Umsetzungsprozess

Bedeutung internationaler Begegnungen zur Förderung von BNE-Kompetenzen

Anmeldung

Die Frist für die Online-Anmeldung ist bereits abgelaufen.

Zurück