Hauptnavigation

Pressemitteilungen

Vier Frauen sitzen in der Dresdner Frauenkirche und diskutieren. Foto: Stiftung Entwicklung und Frieden

Rohstoffe für den Klimaschutz

Bonn/Dresden, 21. Januar 2020. Das Dresdner Forum für Internationale Politik 2020 widmet sich am 23. und 24. Januar 2020 dem Thema „Rohstoffe für den Klimaschutz: Strategien zur Konfliktprävention“ und lädt am 23. Januar zu einer öffentlichen Abendveranstaltung in die Dresdner Frauenkirche ein.

Mehrere Personen stehen auf einer Wiese. Einige halten Schildern in die Höhe, auf denen Buchstaben stehen, die zusammen den Satz Engagement macht stark ergeben. Foto: Engagement Global

Top-Arbeitgeber Engagement Global

Bonn, 9. Dezember 2019. Laut einer Studie der Zeitschrift Focus-Business und der Bewertungsplattform Kununu gehört Engagement Global zu den Top-Arbeitgebern des Mittelstandes.

Die beiden Sänger Byrd und Ward stehen vor einer Fotowand und halten ein Schild mit der Aufschrift erster Preis in die Kamera. Foto: Kolja Matzke

„Molotov zum Blumenstrauß“ ist neuer EINE WELT-Song

Bonn, 5. Dezember 2019. Die Sieger des diesjährigen Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“ stehen fest: Byrd & Ward aus dem saarländischen Neunkirchen konnten das große Finale für sich entscheiden. Ihr Song „Molotov zum Blumenstrauß“ ist der neue EINE WELT-Song.

Eine Gruppe Menschen steht auf einer Treppe und blickt in die Kamera. Foto: Stefan Deutsch

Austausch zu kommunalem Engagement in Nahost

Bonn/Magdeburg, 2. Dezember 2019. Vom 25. bis 27. November 2019 führte die Initiative „Kommunales Know-how für Nahost“ der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global in Magdeburg ein Vernetzungstreffen mit Qualifizierungsseminar für Kommunen durch.

Eine Person spielt sitzend Gitarre. Im Zentrum stehen die Gitarre und die Hände der Person. Der Kopf ist nicht zu sehen. Foto: Unsplash/Ahmed Rizkhaan

Faires Musikgeschäft

Bonn/Mainz, 26. November 2019. Am Samstag, 30. November 2019, diskutieren vier Menschen aus dem Musikgeschäft in Mainz über faire Handelsbeziehungen in der Branche und das Afrikabild, das mit und durch Musik transportiert wird. Drei DJs sorgen für den musikalischen Ausklang der Abendveranstaltung. 

Das ASA-Programm richtet sich an junge Menschen, die globale Zusammenhänge verstehen wollen und sich für eine gerechtere Welt stark machen. Foto: Engagement Global/Frederik Schramm

Jetzt beim ASA-Programm bewerben!

Bonn/Berlin, 22. November 2019. Das ASA-Programm ermöglicht Lern- und Engagement-Räume für junge Menschen, die globale Zusammenhänge verstehen wollen und sich für eine gerechtere Welt stark machen. Bis Freitag, 10. Januar 2020, sind Interessierte eingeladen, sich online zu bewerben.

Luftaufnahme eines Waldes mit einer Rodungsfläche. Foto: unsplash

Auftakt zum Zukunftsforum

Bonn/Wernigerode, 19. November 2019. Am Dienstag, 26. November 2019, findet die erste Vorlesung zum Zukunftsforum an der GenerationenHochschule der Hochschule Harz für alle Interessierten statt. Die Vorlesungsreihe dreht sich rund um das Thema Nachhaltigkeit und beginnt mit „WeltWald im Wandel: Auswirkungen von Klima, Brand und Rodung“.

Heidi Weidenbach-Mattar, ständige Vertreterin des Generalsekretärs der Kultusministerkonferenz, steht am Rednerpult und spricht vor den Teilnehmenden. Im Hintergrund ist das Logo von Engagement Global zu sehen. Foto: Alexander Schmidt

10. Fachtagung zum Orientierungsrahmen

Bonn/Leipzig, 11. November 2019. Fachleute aus Ministerien, Wissenschaft, Lehrerbildung, Schulen und Zivilgesellschaft kamen zur 10. Fachtagung zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung (OR) am 4. und 5. November 2019 in Leipzig zusammen. Das Thema der Tagung war, wie Engagement für nachhaltige Entwicklung durch Schule unterstützt und gefördert werden kann und soll.

Viele junge Menschen stehen in einem Raum in Grupppen zusammen und halten in den Gruppen gemeinsam Schilder mit eines der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung hoch. Zu sehen ist Ziel 16, Frieden, Gerechtigkeit und starke Institution Foto: Frederik Schramm

Tour der Nachhaltigkeit kommt nach Mannheim

Bonn/Mannheim, 5. November 2019. Vom 5. bis 7. Dezember 2019 kommt die Tour der Nachhaltigkeit nach Mannheim. An drei Veranstaltungstagen können Interessierte nachhaltige Ideen und Projekte für ihre Stadt und die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung erarbeiten, präsentieren und sich informieren.

Im Vordergrund ist ein weißer Leuchtturm zu sehen. Im Hintergrund sieht man Gebäude der ukrainischen Stadt Odessa. Foto: Stadtverwaltung Odessa

Deutsch-Ukrainische Partnerschaftskonferenz

Bonn, 29. Oktober 2019. Bereits zum vierten Mal organisiert die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global eine Deutsch-Ukrainische Kommunale Partnerschaftskonferenz, in diesem Jahr in Kooperation mit der Schwarzmeerstadt Odessa.

Eine Gruppe von Menschen unterhält sich. Foto: Martin Magunia

Partnerschaften stärken

Bonn/Brühl, 23. Oktober 2019. Brücken bauen im Herzen der Weltkulturerbe-Stadt: Die vierte Deutsch-Palästinensische kommunale Partnerschaftskonferenz fand vom 24. bis 27. September 2019 in Brühl statt und bot Raum für Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Gruppenbild der Teilnehmerinnen 2017

Gendergerechtigkeit: Agenda 5/17

Bonn/Freising, 22. Oktober 2019. Die Fachkonferenz Agenda 5/17 am 4. November 2019 in Freising dreht sich um die Förderung internationaler Geschlechtergerechtigkeit. Unter anderem werden Tawakkol Karman, Friedensnobelpreisträgerin 2011, und die Buchautorin Nahid Shahalimi sprechen.