Hauptnavigation

Pressemitteilungen

Engagement Global unter den Top-Arbeitgebern 2021

Bonn, 8. Januar 2021. Laut einer Studie der Zeitschrift Focus-Business und der Bewertungsplattform Kununu gehört Engagement Global zu den Top-Arbeitgebern des Mittelstands 2021. Untersucht wurden unter anderem die Bereiche Mitarbeiterangebote- und zufriedenheit, Gesundheitsmanagement und Werteverständnis.

Die Siegerinnen und Sieger des Schulwettbewerbs stehen fest

Bonn, 10. Dezember 2020. Über 2.600 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland wurden am 10. Dezember 2020 bei einer digitalen Preisverleihung von Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller für ihr entwicklungspolitisches Engagement im Rahmen des neunten Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ ausgezeichnet.

Neue Adresse

Bonn, 8. Dezember 2020. Der neue Hauptsitz von Engagement Global ist seit dem 7. Dezember 2020 in der Friedrich-Ebert-Allee 40 in Bonn. Die drei Bonner Liegenschaften Tulpenfeld, Fritz-Schäffer-Straße und Baunscheidtstraße sind wieder in einem Bürogebäude.

Lernende zu nachhaltigem Handeln befähigen

Bonn, 30. November 2020. Die 11. Fachtagung zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung der Kultusministerkonferenz und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung fand am 23. und 24. November 2020 erstmals digital statt. Der Fokus lag unter anderem auf der Erweiterung des Orientierungsrahmens auf die gymnasiale Oberstufe.

Freiwilligendienst mit weltwärts wieder möglich

Bonn, 18. November 2020. In Länder, für die keine Reisewarnungen oder Einreisebeschränkungen vorliegen, können Freiwillige, unter Beachtung strenger Kriterien, mit weltwärts wieder ausreisen. Zudem besteht für Freiwillige die Möglichkeit, ihren Dienst in Deutschland zu beginnen.  

Neues Onlineformat: MMZ-Beratungscafé

Bonn, 17. November 2020. Die Fachstelle für entwicklungspolitische Beratung und Vernetzung, auch Mitmachzentrale genannt, startet am 15. Dezember 2020 ihr neues Onlineformat „MMZ-Beratungscafé“. Dort werden Fragen rund um entwicklungspolitisches Engagement beantwortet.

Viele junge Menschen sitzen in einem Hörsaal.

Mit Sport zu einer fairen Welt

Bonn/Köln, 12. November 2020. Fair Play sollte nicht nur auf dem Platz, sondern in allen Bereichen des Sports gelten. Inwiefern die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung dabei als Orientierung dienen können, erfahren Interessierte bei den Themenwochen „Sport.Global.Nachhaltig.“ vom 19. November 2020 bis 28. Januar 2021. Die digitale Veranstaltungsreihe wird von Engagement Global und der Deutschen Sporthochschule Köln durchgeführt.

Eine Tafel Schokolade

17 Ziele zum Naschen

Bonn, 29. Oktober 2020. Augen auf im Supermarkt! Seit Oktober 2020 bieten verschiedene Supermärkte in Deutschland und Österreich die 17-Ziele-Sonderedition der Guten Schokolade an. Die Milchschokolade ist nicht nur fair produziert, sondern bringt den Konsumentinnen und Konsumenten auch die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung nahe.

Material „Ferien Global“ bietet Anregungen für die Herbstferien

Bonn, 2. Oktober 2020. Mit den Materialien „Ferien Global“ können sich Kinder und Jugendliche in den Schulferien auch ohne pädagogische Anleitung mit spannenden Themen rund um die Eine Welt befassen. Die Sammlung bietet unter anderem Materialien zu Fragen rund um Ernährung, Klimawandel oder kulturelle Vielfalt.

Entwicklungspolitisches Storytelling beim Film Festival Cologne

Bonn/Köln, 30. September 2020. Am Global Day beim Film Festival Cologne bringt Engagement Global am 6. Oktober 2020 entwicklungspolitische Akteurinnen und Akteure zusammen, die darüber sprechen, wie Storytelling als Instrument zur Erreichung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung dienen kann.

17Ziele Comedy Tour - Auftakt in München

Bonn/München, 29. September 2020. Die 17Ziele Comedy-Tour startet am 5. Oktober 2020 im Schlachthof in München. Mit dabei: Till Reiners, Markus Barth, Fee Brembeck, Fatih Çevikkollu und Salim Samatou. Die Veranstaltungsreihe verknüpft Humor und Nachhaltigkeit, Lachen und Innehalten und macht außerdem Halt in Köln, Hamburg und Berlin.

Herausragendes Engagement ausgezeichnet

Bonn/Saarbrücken, 24. September 2020. Die Preise im Wettbewerb „Kommune bewegt Welt 2020“ sind verliehen. Unter den 47 Bewerberkommunen konnten sich am Ende der Kreis Düren, Stralsund und Vilshofen an der Donau in den verschiedenen Größenkategorien durchsetzen.