Hauptnavigation

Pressemitteilungen

Filmabende zu fairem Handel und Klimawandel

Bonn/Köln, 28. Juli 2021. Die Filme „Oeconomia“ und „Ich bin Greta“ werden am 4. und 5. August 2021 in Kooperation mit Engagement Global im Rahmen der Sommer-Reihe des Film Festival Cologne gezeigt. Mit Themen wie nachhaltiges Wirtschaften sowie Klimaschutz passen sie besonders gut zu dem Motto des Festivals: „Schon jetzt sehen, was morgen wichtig ist“. Vor Beginn der Vorführungen finden Filmgespräche mit Expertinnen und Experten statt.

„Leben unter Wasser“ in St. Peter-Ording

Bonn/Sankt Peter-Ording, 19. Juli 2021. Das Meer, die Tiere und das „Leben unter Wasser“, eines der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, werden auf dem Sommerfest am 25. Juli 2021 und am Entdeckertag am 8. August 2021 im Westküstenpark Sankt Peter-Ording eine Rolle spielen. Die Außenstelle Hamburg von Engagement Global beteiligt sich an den Festivitäten des Tierparks – um über die Herausforderungen für Tier- und Pflanzenwelt unter Wasser zu informieren.

Kommunen erklären Einsatz für 17 Ziele

Bonn, 7. Juli 2021. Deutsche Kommunen wollen der globalen Nachhaltigkeit einen Schub verleihen. Bis 2030 sollen sich insgesamt 2030 Städte, Gemeinden und Landkreise aktiv an der Umsetzung der Agenda 2030 und deren 17 Nachhaltigkeitszielen beteiligen. Dieses ambitionierte Ziel wurde jetzt im „Bonn-Pakt Agenda 2030 kommunal“ festgehalten und an das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung übergeben.

17 Ziele und die globale Verantwortung des Sports

Bonn/Köln, 11. Juni 2021. Vom 15. Juni bis 13. Juli 2021 finden die Themenwochen „Sport.Global.Nachhaltig.“ statt. Bei der digitalen Veranstaltungsreihe dreht sich alles um Sport und seinen Einfluss auf die Erreichung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Die Themenwochen werden von Engagement Global in Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule Köln durchgeführt.

Ein weißer Ausstellungsraum mit vielen bunten, beschrifteten Plakaten.

Visuelle Kommunikation zur Erreichung globaler Nachhaltigkeit?

Bonn/Pforzheim, 11. Juni 2021. Am 19. Juni 2021 findet die Finissage der Ausstellung „KOMMUNIKATION17“ in der Schaufenster-Galerie des Leerstands in der Pforzheimer Innenstadt statt. Fünf Studierende stellen ihre Projekte zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung aus. Sybille Schüssler, Bürgermeisterin für Planen, Bauen, Umwelt und Kultur der Stadt Pforzheim, eröffnet die Veranstaltung.

Flucht und Migration karikaturistisch dargestellt

Bonn/Rostock, 7. Juni 2021. Am 11. Juni 2021 findet die Vernissage der Ausstellung „Ein Ort. Irgendwo“ in der Petrikirche in Rostock statt. Die Wanderausstellung zeigt Karikaturen von internationalen Künstlerinnen und Künstlern, die ihre persönlichen Erfahrungen mit den Themen Flucht und Migration in ihre Werke eingebracht haben.

Song Contest geht in den Endspurt

Bonn, 18. Mai 2021. Menschenrechte, Klimawandel oder nachhaltiger Konsum sind nur was für die große Politik? Von wegen! Bereits zum vierten Mal können Kinder und Jugendliche beim Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ mit Texten und Melodien ihre Sicht auf entwicklungspolitische Themen hörbar machen – das gilt auch für Kurzentschlossene.

Schulwettbewerb startet in die nächste Runde

Bonn, 6. Mai 2021. Große Herausforderungen wie Armut, Hunger oder die Gesundheit aller Menschen dulden keinen Aufschub. Wer zu Lösungen beitragen kann? Die junge Generation! Das kann sie beim Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ unter Beweis stellen – ab Schuljahresbeginn 2021/2022.

Anmeldung für die 15. Buko startet!

Bonn, 29. April 2021. Die Anmeldung zur 15. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik ist ab sofort möglich. Vom 14. bis 16. Juni 2021 bietet die Konferenz mit interaktiven Workshops zu Fachthemen für Kommunalvertretungen und Interessierte ein vielfältiges Programm.

Junge Menschen für Nachhaltigkeit begeistern

Bonn, 29. April 2021. Die Bildungsmesse didacta findet dieses Jahr digital statt – vom 10. bis 12. Mai 2021. In zwei Vorträgen stellt Engagement Global ihre Bildungsprogramme vor: Bildung trifft Entwicklung, Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik und Song Contest, Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm ENSA und den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts.

Zwei Personen bei der Untersuchung einer Schildkröte.

Weltwärts trotz(t) Corona

Bonn, 16. April 2021. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Entscheidung für weltwärts eine gute. Denn die Hoffnung bleibt groß, dass im Laufe des Jahres wieder vermehrt Freiwilligendienste stattfinden können – sowohl in Deutschland als auch im Globalen Süden.

Mode-Revolution mal anders

Bonn/Hamburg, 12. April 2021. Aufklärung und Information über Arbeitsbedingungen in der Textil- und Modeproduktion begleiten die Fashion Revolution Week, die vom 19. bis 24. April 2021 in Hamburg stattfindet. Mit dabei: Engagement Global mit Partnern.