Folgen Sie uns

  • zur Facebook-Seite von Engagement Global
  • zur Twitter-Seite von Engagement Global
  • zur Youtube-Seite von Engagement Global
  • zur Flickr-Seite von Engagement Global

Pressemitteilungen & Aktuelles

Globale Politik wird kommunaler

Geschäftsführerin Gabriela Büssemaker am Rednerpult

Das 4. Stuttgarter Forum für Entwicklung brachte am 17. Oktober 2014 Zivilgesellschaft, Politik sowie national und international agierende Institutionen miteinander ins Gespräch.

Mehr Infos

Alle "Aktuelles"-Meldungen

Alle Pressemitteilungen

Kontaktieren
Sie uns!

Ute Lange

Pressesprecherin

Pressesprecherin Ute Lange

+49 228 20717-120

Seiteninhalt

Social Media Newsroom

Neues aus den Online-Medien

Facebook

Inhalte aktualisieren
24.10.2014 20:20
Logo Engagement Global
Zu Gast beim 15. UNO Gespräch in Bonn zum Ausklang der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung.Wir lernen, dass auch ein Pömpel etwas mit Nachhaltigkeit zu tun hat.Wer spielend leicht mehr über das Thema lernen möchte, kommt morgen zum UN-Tag auf dem Bonner Marktplatz.

Zu Gast beim 15. UNO Gespräch in Bonn zum Ausklang der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung.Wir lernen, dass auch ein Pömpel etwas mit Nachhaltigkeit zu tun hat.Wer spielend leicht mehr über das Thema lernen möchte, kommt morgen zum UN-Tag auf dem Bonner Marktplatz.

24.10.2014 13:18
Logo Engagement Global
Veranstaltungstip: „Freiwillig aktiv für die EINE Welt“ 

Welche Möglichkeiten gibt es hier und anderswo unsere Welt ein Stück besser zu hinterlassen? Inwieweit gelingt das? Und mit wem? Wo fängt globales Lernen an und wo hört es auf?
Wir und  Plan Deutschland laden ein, zur gemeinsamen Diskussion über entwicklungspolitsches Engagement. 
Dienstag, den 28.10.14 Im Haus der Philantropie in #Hamburg. Alle Infos gibt es hier: http://www.engagement-global.de/offene-veranstaltung/events/nur-noch-kurz-die-welt-retten-freiwillig-aktiv-fuer-die-eine-welt.html

Veranstaltungstip: „Freiwillig aktiv für die EINE Welt“ Welche Möglichkeiten gibt es hier und anderswo unsere Welt ein Stück besser zu hinterlassen? Inwieweit gelingt das? Und mit wem? Wo fängt globales Lernen an und wo hört es auf? Wir und Plan Deutschland laden ein, zur gemeinsamen Diskussion über entwicklungspolitsches Engagement. Dienstag, den 28.10.14 Im Haus der Philantropie in #Hamburg. Alle Infos gibt es hier:...

24.10.2014 07:52
Logo Engagement Global
***Neu auf unserem Blog - Carrotmob – Wie wir mit Konsum das #Klima schützen wollen***

Auf EU-Ebene wurden gerade die Klimaziele für 2030 beschlossen. Ein Beispiel für lokales Engagement für den #Klimawandel ist die Carrotmob-Akademie. Daniel Reitmeier schreibt auf unserem Blog, wie so ein #Carrotmob funktioniert. 

Foto:Green City

***Neu auf unserem Blog - Carrotmob – Wie wir mit Konsum das #Klima schützen wollen*** Auf EU-Ebene wurden gerade die Klimaziele für 2030 beschlossen. Ein Beispiel für lokales Engagement für den #Klimawandel ist die Carrotmob-Akademie. Daniel Reitmeier schreibt auf unserem Blog, wie so ein #Carrotmob funktioniert. Foto:Green City

23.10.2014 09:49
Logo Engagement Global

aus unserer Beratung: ***The DO School - Ideen in die Tat umsetzen*** Ihr interessiert Euch für nachhaltiges und soziales Unternehmertum und würdet am liebsten Euer eigenes Start-up auf den Weg bringen? Dann seid Ihr bei der „The DO School“ genau richtig. The DO School in Hamburg richtet sich an angehende Sozialunternehmer/innen weltweit und bietet Trainings, Mentoring sowie ein einjähriges Studienprogramm für junge, engagierte Menschen zwischen 21 und 31 Jahren mit innovativen...

22.10.2014 15:35
Logo Engagement Global

aus der kommunalen Arbeit:

21.10.2014 14:53
Logo Engagement Global
Foto: Engagement Global

Foto: Engagement Global

Weitere ansehen

YouTube

Inhalte aktualisieren
Vorschaubild des Videos

Dieser Film entstand bei einem Workshop zusammen mit der Medienakademie Wiesbaden zum Thema Fairer...

Vorschaubild des Videos

Dieser Film entstand bei einem Workshop zusammen mit der Medienakademie Wiesbaden zum Thema Fairer...

Vorschaubild des Videos

Wir haben Menschen in Berlin gefragt, was sie unter Begriffen verstehen, die häufig in der...

Vorschaubild des Videos

Am 15. September wurden die Gewinner des Wettbewerbs Kommune bewegt Welt geehrt. Saarbrücken...

Weitere ansehen

Automatische Netzfundstücke

Inhalte aktualisieren

Ohne Entschuldung keine Entwicklung

 Diese Vereine laden gemeinsam mit dem Verein Entwicklung braucht Entschuldung e.V. und Engagement Global /Außenstelle Berlin-Brandenburg zu einer Veranstaltung ein.Themen: Die Entschuldungsproblematik...

Veranstaltungen

...KED, Katholischem Fonds und Engagement Global Referent: Eckart Hinz, Hobby-Imker Ort: Weltladen Osterstrasse ... KED, Katholischem Fonds und Engagement Global Referent: Friedel Hütz-Adams (Südwind e.V.) Ort: Weltladen...

Butz

...Glas enden. Die beiden ...Engagement Global stellt neue Suchfunktion online ... idealen Spezialisten ... Projektleiter Online-Medien bei Engagement Global. „Ein auf Dialog ausgerichteter Onlineauftritt ist ein...

Transfair: Unfaire Geschäfte?

...ausbauen“, Duisburg; Veranstaltet durch Fairtrade-Deutschland und Engagement Global gGmbH – Servicestelle Kommunen in der Einen Welt .12. – 16. November 2014: Fair Trade Market im Rahmen des Bazaar Berlin...

Weitere ansehen

Online-Pressespiegel

Fernsehbeitrag zur Preisverleihung „Kommune bewegt Welt“

Regio TV berichtet von der Preisverleihung des Wettbewerbs „Kommune bewegt Welt“ in Ulm am 15. September 2014.

Sommerferienprogramm „Weltverbesserer“

Die Saarbrücker Zeitung schreibt über das von Engagement Global unterstützte Sommerferienprogramm „Weltverbesserer“ der Volkshochschule St. Ingbert. Das Programm stand unter dem Motto Nachhaltigkeit und globales Lernen.

Mit Hütty auf Entdeckungsreise

Der SWR berichtet über den Siegerbeitrag im Schulwettbewerb zur Entwicklungsploitik mit dem Thema: "Die Welt vor deiner Tür".

Der Nahostkonflikt als Alltag.

In der ZEIT Online berichtet ein ASA-Teilnehmer über seine Erfahrungen in Israel.

Wenn der Schüleraustausch Vorurteile festigt

Der Tagesspiegel berichtet: Partnerschaften mit Schulen in Entwicklungsländern galten seit den 70er Jahren als ideales Mittel zum Abbau von Vorurteilen. Ein Irrglaube, wie es jetzt heißt.

Müllverwertung statt Karneval

Die Deutsche Welle berichtet: Die Partnerschaft Köln-Rio will die brasilianische Metropole bis Olympia 2016 fit machen bei der Abfallverwertung. Unterstützt wird sie dabei von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global.

Weitere ansehen