Hauptnavigation

Aktuelles

Die fünf Mitlieder der Band One Day Left stehen auf einer Bühne.

Mehr Gerechtigkeit in der Modeindustrie

Bonn, 20. Februar 2024. Missachtung von Menschenrechten, Umweltschäden und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen sind die problematischen Seiten der Textilproduktion. Die Band One Day Left macht in ihrem Gewinnersong des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“ auf die sozialen Ungleichheiten der Textilindustrie aufmerksam, um für die globalen Folgen des Konsums von Fast Fashion zu sensibilisieren.

Mehrere Jugendliche stehen in einem Schulraum auf einer großen Weltkarte und ordnen Geld verschiedenen Ländern und Kontinenten zu.

Zukunft global gestalten

Bonn, 24. Januar 2024. Der internationale Tag der Bildung am 24. Januar lenkt den Blick auf den Themenbereich nachhaltige Entwicklung als wichtigen Bestandteil hochwertiger Bildung. Unterstützt vom Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung übernimmt die Zukunftsakademie Amberg ausgefallene Schulstunden und unterrichtet das Fach „Zukunft“, um gemeinsam mit Schüler*innen Zusammenhänge zwischen der Globalisierung und der eigenen Lebensweise aufzudecken.

Eine Frau betrachtet eine Karikatur.

„Niemand wird freiwillig zum Flüchtling“

Bonn/Saarbrücken, 22. Dezember 2023. Noch bis 10. Januar 2024 ist die Karikaturenausstellung „Ein Ort. Irgendwo“ in der Galerie der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken zu sehen. Die Kunstwerke, die um Arbeiten von Studierenden ergänzt wurden, befassen sich mit den Themen Flucht und Migration.

Drei Personen sitzen auf einem Podium und unterhalten sind.

Partnerschaften – Schlüssel zur Nachhaltigkeit?

Bonn/Berlin, 15. Dezember 2023. Die jährliche stattfindende Ringvorlesung „Transformation unserer Welt – Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ widmete sich in diesem Jahr dem Nachhaltigkeitsziel 17: Partnerschaften. In fünf Vorlesungen gingen Referierende und Teilnehmende der Frage nach, ob Partnerschaften der Schlüssel für Nachhaltigkeit seien.

Frau ist in einem Garten zu sehen und hält die bunte Tasche von Dawid Tomaszewski hoch. Schrift auf dem Foto liest "Trag es in die Welt".

Limitierte und nachhaltig produzierte Streetwear-Kollektion

Bonn, 6. Dezember 2023. Nachhaltigkeit in den Alltag hineintragen – das ist das Ziel der exklusiven Streetwear-Kollektion vom Projekt #17Ziele von Engagement Global und Star-Modeschöpfer Dawid Tomaszewski. Die Kollektion ist auf insgesamt 900 Stücke limitiert und umfasst drei Kategorien: Hoodies, T-Shirts und Weekender Bags. Diese sind allerdings nicht käuflich, man muss sie sich verdienen.

Vier Frauen stehen nebeneinander.

Gerechtere Gesellschaften durch feministische Entwicklungspolitik

Bonn/Ulm, 30. November 2023. Darum, was feministische Entwicklungspolitik bedeutet und worauf sie abzielt, ging es bei der Tagung „Feministische Entwicklungspolitik – für gerechte und starke Gesellschaften weltweit“ am 23. November 2023 in Ulm. Das Thema wurde aus politischer und zivilgesellschaftlicher Perspektive beleuchtet und ließ Menschen aus Deutschland sowie aus dem Globalen Süden zu Wort kommen.

Constanze Neher spricht auf einer Bühne. Im Hintergrund ist das Logo von Engagement Global zu sehen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule verankern

Bonn/Kassel, 30. November 2023. Bei der 14. KMK/BMZ-Fachtagung zum Orientierungsrahmen Globale Entwicklung trafen sich Vertreter*innen aus unterschiedlichen schulischen Bereichen, um über die Verankerung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule und insbesondere in der gymnasialen Oberstufe zu sprechen. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von Engagement Global.

Eine Frau liest sich einen Text zu Ziel 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele durch.

Weltreise des Kakaos

Bonn/Köln, 27. November 2023. Das Schokoladenmuseum Köln hat seine Dauerausstellung neu konzipiert und auf die 17 Nachhaltigkeitsziele ausgerichtet. Geschult von der Außenstelle Düsseldorf von Engagement Global, bietet das Museum Führungen zum Thema „Nachhaltig & fair – Schokolade & Kakao“ an.

Wortwolke zum Thema "interkulturelle Kompetenz" auf einem Flip-Chart.

Austausch zu zivil-militärischer Zusammenarbeit

Bonn/Berlin, 27. November 2023. Wissenslücken schließen, Verständnis fördern, Vertrauen schaffen – das war das Ziel eines Seminartages des Basislehrgangs Stabsoffiziere der Bundeswehr in Berlin. Die teilnehmenden Soldat*innen erfuhren an diesem Tag viel über die deutsche Entwicklungszusammenarbeit und lernten einige entwicklungspolitische Akteure näher kennen. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von der Außenstelle Berlin von Engagement Global.

Gruppe von Menschen in einem Stuhlkreis, eine junge Frau steht an Pinnwand und pinnt Stichwörter an.

Nachhaltig Wirtschaften

Bonn/Thörey, 10. November 2023. Am 1. und 2. November 2023 startete die Seminarreihe für Auszubildende zum Thema nachhaltiges Wirtschaften in die zweite Runde. 16 Teilnehmende beschäftigen sich in Workshops intensiv und praxisnah mit verschiedenen Themen rund um nachhaltige Entwicklung und unternehmerische Verantwortung.

Screenshot eines Infoscreens. Text: Tu DU´s des Tages: Mache einen Stromspar-Tag. 17ziele.de

#17Ziele & Ströer: Gemeinsam für mehr Reichweite

Bonn, 8. November 2023. Engagement Global bringt in Kooperation mit Ströer über eine neue Content-Rubrik auf Infoscreens an hochfrequentierten S-, U- und DB-Bahnhöfen dort Wartenden die 17 Ziele der Agenda 2030 näher: „TU DU’S“ inspiriert wöchentlich mit neuen Tipps und Handlungsempfehlungen Einzelpersonen dazu, einen kleinen Beitrag zu leisten, mit dem sie gemeinsam viel bewegen können.

Eine große Gruppe von menschen steht in einer Halle und lächelt in die Kamera. Die Personen in der ersten Reihe halten die grünen Buchstaben #NCBN in die Luft.

Das war das NachhaltigkeitsCamp 2023

Bonn, 3. November 2023. Am 28. September 2023 war es wieder soweit: Über 100 Nachhaltigkeitsinteressierte kamen in den Vorgärten der Wohnwagen des BaseCamps Bonn zusammen, um gemeinsam Ansätze für einen nachhaltigeren Alltag zu sammeln und über diese zu diskutieren.