Hauptnavigation

Aktuelles

Menschen betrachten die an der Wand hängenden Bilder. Foto: Thomas Keydel / Engagement Global

Karikaturenausstellung mit musikalischem Abschluss

Bonn/Wiesbaden, 18. Januar 2019. Am Donnerstag, dem 17. Januar 2019, lud die Außenstelle Mainz von Engagement Global zusammen mit der Volkshochschule Wiesbaden e.V. und MasterPeace Wiesbaden zu einer musikalischen Lesung inmitten der Karikaturenausstellung „Ein Ort. Irgendwo“ ein.

Ein Gruppenfoto der jungen Berufstätigen sowie Herrn Berthold Schröder, Herrn Dr. Holthoff-Pförtner und Herrn Kreuter. Foto: René Frampe

Auszeichnung für junge Berufstätige

Bonn/Düsseldorf, 18. Januar 2019. 50 junge Berufstätige, die sich 2018 mit dem Konkreten Friedensdienst im Ausland engagierten, kamen am Dienstag, 16. Januar 2019, in Düsseldorf zusammen und wurden mit einem Zertifikat für ihre berufliche Zusatzqualifizierung ausgezeichnet.

Screenshot aus dem Chat der Welten Video: Eine Frau steht an einer Tafel vor einer Schulklasse. Foto: Engagement Global

Globales Lernen in vielen Sprachen

Bonn, 20. Dezember 2018. Was ist der CHAT der WELTEN und wie können Schülerinnen und Schüler teilnehmen? Diese Fragen beantwortet ein Erklärvideo – jetzt auch auf Englisch, Französisch und Spanisch.

Zwei Seminar-Teilnehmer sitzen an einem Tisch und diskutieren miteinander. Im Hintergrund ist ein Flipchart mit Notizen zu sehen. Foto: Engagement Global

Konfliktsituationen meistern

Bonn/Berlin, 13. Dezember 2018. Fach- und Führungskräfte aus der internationalen Zusammmenarbeit kamen zum Trainingsmodul „Conflict Management and Conflict Transformation“ in Berlin zusammen und befassten sich mit komplexen Konfliktlösungen und deeskalierenden Maßnahmen. Organisiert wurde das Modul von der Außenstelle Berlin von Engagement Global in Kooperation mit dem Seminar für ländliche Entwicklung (SLE).

Vier Männer und eine Frau stehen auf einer Bühne und haben Preise in den Händen. Foto: Ralf Rühmeier

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Wernigerode und Hoi An

Bonn, 11. Dezember 2018. Die kommunale Partnerschaft zwischen Wernigerode im Harz und dem vietnamesischen Hoi An ist für ihr herausragendes Engagement bei der Umsetzung der Agenda 2030 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 ausgezeichnet worden. Beide Kommunen engagieren sich in einer Klimapartnerschaft unter dem Dach der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global.

Eine große Gruppe von Menschen mit gleichen T-Shirts stehen auf einer Wiese und strecken ihre Arme in die Höhe und lächeln in die Kamera.

Leben, Freiheit und das Streben nach Glückseligkeit

Bonn, 10. Dezember 2018. Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren: In 30 Artikeln hält die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) universelle Grundsätze der Menschenrechte fest. Die Menschenrechtscharta wurde 1948 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet.

Eine Gruppe junger Menschen steht vor einem Bildschirm und spricht in eine Videoanlage. Foto: Brot für die Welt

An Erfahrungen wachsen

Bonn, 5. Dezember 2018. Zum Internationalen Tag der Freiwilligen am 5. Dezember 2018 beschreibt Dr. Jens Kreuter, Geschäftsführer von Engagement Global, die Entwicklungen des Freiwilligendienstes. Aus der Praxis berichten zudem Della Bii-Mai, ehemalige weltwärts-Freiwillige aus Kamerun, und der Armenier Armen Hakobyan, der derzeit seinen Freiwilligendienst in Deutschland absolviert.

Drei Männer sitzen in einer Reihe auf dem Boden und schauen freundlich in die Kamera. Foto: Sabine Becker

Aus den Kommunen: Gute Beispiele aus der Praxis

Bonn, 29. November 2018. Persönliche Geschichten und Begegnungen bringen oft den Stein ins Rollen für entwicklungspolitisches Engagement. Davon erzählt die neue Rubrik „Aus den Kommunen“ der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt.

Eine Gruppe von Menschen steht auf einem Weg am Ufer des Rheins und lächeln in die Kamera. Foto: Engagement Global

Junges Engagement weltweit fördern

Bonn/Düsseldorf, 28. November 2018. Für die Teilnehmenden des Nord-Süd-Austauschprogramms Konkreter Friedensdienst Reverse ist ihr Aufenthalt in Nordrhein-Westfalen 2018 beendet und für die jungen, engagierten Menschen geht es zurück in ihre Heimatländer – mit neuen beruflichen und interkulturellen Erfahrungen.

Ein Gruppenbild der Bildkorrekturen-Teilnehmenden aufgenommen aus der Vogelperspektive. Foto: Christiane Fritsch

Friedensförderung und Erinnerungskultur

Bonn/Leipzig, 27. November 2018. In der 16. entwicklungspolitischen Bildkorrekturen-Konferenz für Nachwuchs-Journalistinnen und Journalisten wurde die Rolle der Medien in Hinblick auf Vergangenheitsbewältigung von Kriegen und Krisen in den Mittelpunkt gestellt.

Drei Frauen lachen und unterhalten sich. Foto: Iris Maria Maurer / Engagement Global

Stoppt Gewalt gegen Frauen

Bonn, 23. November 2018. Der Internationale Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen ruft alljährlich am 25. November ins Gedächtnis, dass ein selbstbestimmtes Leben ein selbstverständliches Recht ist. Leider nicht für alle Frauen.

Auf einer Kinoleinwand sitzen viele Schülerinnen und Schüler und schauen auf das Logo der Schulkinowochen. Foto: Robert Paul Kothe

Der Preis der Mode

Bonn/Berlin, 20. November 2018. Das Filmprogramm „17 Ziele – EINE Zukunft“ startete im Rahmen der SchulKinoWochen mit dem Film „True Cost“ und Diskussion am 19. November 2018 im Cinemaxx am Potsdamer Platz in Berlin.