Hauptnavigation

Aktuelles

Gratulation: 40 Jahre erfolgreich Expertise vermittelt

Bonn, 31. Januar 2023. Der Senior Experten Service (SES) feiert heute seinen 40. Geburtstag. Mit Engagement Global ist der SES unter anderem durch die Kooperation im Deutsch-Afrikanischen Jugendwerk (DAJW) verbunden, wo er einmal mehr Expertise und Engagement für eine nachhaltige Entwicklung verknüpft.

Eine Gruppe junger Menschen sitzt um ein Plakat herum.

Nachhaltiges Handeln in der Wirtschaft

Bonn, 27. Januar 2023. Die Agenda 2030 in die Wirtschaft tragen und zu nachhaltigem Handeln anregen: Das ist das Ziel der Wirtschaftskooperationen der Außenstellen Düsseldorf und Leipzig von Engagement Global. Im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland führen sie Seminare unter anderem bei Rewe durch.

Bildung unterstützen

Bonn, 24. Januar 2023. Hochwertige Bildung fördern – das ist Ziel 4 der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Wie schon junge Menschen sich dafür einsetzen können, zeigt das Unterrichtsmaterial zur zehnten Runde des Schulwettbewerbs 2021/2022. Ein Praxisbeispiel liefert das Projekt einer ENSA-Schulpartnerschaft.

Eine Gruppe von Jugendlichen posiert auf einer Brücke für ein Foto.

Informieren über Teams up!

Bonn, 23. Januar 2023. Austausch zwischen Jugendlichen aus Deutschland und afrikanischen Ländern fördern? Ideen für ein Projekt mit Fokus auf einem der 17 Nachhaltigkeitsziele? Bei der Verwirklichung hilft Teams up! Am Mittwoch, 15. Februar 2023, informiert das Deutsch-Afrikanische Jugendwerk (DAJW) bei einer Online-Veranstaltung über seine Programmlinie und die Möglichkeiten für interessierte Organisationen.

Hand, die etwas auf einer Karte einzeichnet.

Wie den Frieden in Karisia sichern?

Bonn/Potsdam, 20. Januar 2023. Studierende der Universität Potsdam sind am 18. Januar 2023 den Zusammenhängen von Entwicklung, Nothilfe und Friedenssicherung nachgegangen. Bei einem Planspiel schlüpften sie in Rollen entwicklungspolitischer Akteurinnen und Akteure, die versuchen einen Konflikt im fiktiven Staat Karisia zu lösen. Entwickelt wurde das Spiel von dem Programm Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland.

Eine Gruppe junger Menschen sitzt in einem Stuhlkreis im Wald

ASA-Bewerbungsfrist bis zum 25. Januar verlängert

Bonn, 19. Januar 2023. Die Chance nutzen und im Sommer 2023 einen Perspektivwechsel erleben. Die Bewerbungsfrist für das ASA-Programm wurde verlängert: Studierende, Absolventinnen und Absolventen haben noch bis zum 25. Januar 2023 Zeit, sich auf eins von 153 Projekten zu bewerben.

Drei Kinder in Königskostümen vor einem Weihnachtsbaum mit Spendenbox in der Hand.

Kinder stärken, Kinder schützen

Bonn, 5. Januar 2023. Die Sternsingerinnen und -singer setzen sich für Kinderschutz weltweit ein. 2023 liegt der Fokus auf Projekten zur Unterstützung und Förderung von Kindern in Indonesien. Am 5. Januar 2023 sang eine Gruppe des Pfarrverbands Bonn-Süd für diesen guten Zweck bei Engagement Global in der Friedrich-Ebert-Allee.

Gruppe von jungen Menschen auf einer Bühne

Geschichte von Flucht und Hoffnung

Bonn/Münster, 16. Dezember 2022. Derzeit leben rund 281 Millionen Menschen in einem anderen Land als dem, in dem sie geboren wurden. Der Internationale Tag für Migrantinnen und Migranten lenkt den Blick auf ihre Geschichten. Eine fünfte Klasse der Realschule im Kreuzviertel, Münster, erzählte einige dieser Geschichten auf innovative Weise – und wurde dafür in der zehnten Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik prämiert.

Schriftzug "Every human has rights".

Den Einsatz für Menschenrechte fördern

Bonn, 12. Dezember 2022. Die Einhaltung der Menschenrechte ist auch im 21. Jahrhundert noch keine Selbstverständlichkeit – das zeigt sich in der Textilbranche immer wieder. Der Frage „Was habe ich damit zu tun?“ ging eine vom Aktionsgruppenprogramm von Engagement Global gefördert Veranstaltung nacht.

Podiumsgespräch vor Kunstwerken

Frauen kämpfen für Veränderung

Bonn/Göppingen, 9. Dezember 2022. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte lud die Außenstelle Stuttgart von Engagement Global dazu ein, sich mit Politik, Freiheitskampf und dem künstlerischen Ausdruck der Folgen zu beschäftigen. Im Fokus der am 7. Dezember 2022 in der Kunsthalle Göppingen organisierten Veranstaltung: Der Freiheitskampf der Frauen im Iran.  

Soziale Sicherung statt Armut

Bonn/Berlin, 8. Dezember 2022. Die Ringvorlesung „Transformation unserer Welt – Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ richtete den Schweinwerfer auf das Thema soziale Sicherung: Wie können gefährdete Menschen am besten geschützt werden? Was kann nachhaltige Entwicklung dazu beitragen? Wie hilft soziale Absicherung bei der Bewältigung von Krisen? Die Vorlesungsreihe fand vom 7. November bis 5. Dezember 2022 in Berlin statt.

Networking in Accra: Workshop zur Zukunft des DAJW

Bonn, 6. Dezember. Erstmals fand eine Veranstaltung des Deutsch-Afrikanischen Jugendwerks (DAJW) auf afrikanischem Boden statt: Vom 30. Oktober bis 3. November 2022 hatte das DAJW zum Networking-Workshop in die ghanaische Hauptstadt Accra geladen. Austausch, Vernetzung und Beratung standen bei dem viertägigen Treffen im Fokus.