Hauptnavigation

2018

Das 17-Ziele Mobil steht mit Sonnenschirm und bunten Jenga auf dem sandigen Boden des Feel-Festivals. Foto: Engagement Global

Elektro­nische Bässe zu analogem Müllsammeln

Bonn, 19. Juli 2018. Sommerzeit ist Festivalzeit. Das 17-Ziele-Mobil war vom 5. bis zum 8. Juli 2018 auf dem Feel Festival in der Niederlausitz, um über das Thema Nachhaltigkeit aufzuklären.

Studierende sehen sich gemeinsam einen Flyer an. Foto: Rene Frampe

Aktionswochen im Finale

Bonn, 17. Juli 2018. Bevor sich zum Ende der Fußballweltmeisterschaft alle Augen auf das Endspiel richteten, gab es mit dem zweiten Critical Public Viewing am Samstag, 7. Juli 2018, in Köln bereits das Finale der Aktionswochen „Sport. Global. Nachhaltig. Verantwortung im Zeichen der Agenda 2030“.

Prof. Dr. Christine Wieck von der Universität Hohenheim, Olaf Bernau, Sozialwissenschaftler sowie die Journalistin und Moderatorin Monika Hoegen, sitzen an einem tisch und reden.

Düsseldorfer Debatten gestartet

Bonn, 13. Juli 2018. Mit einer Diskussion über Wege, wie afrikanische Staaten ihre Ernährung selbstständig sichern können, startete gestern die Reihe „Düsseldorfer Debatten zur globalen Entwicklung“.

Die Referetinnen und Referenten und Veranstalterinnen und Veranstalter der Veranstaltung „Agenda 5/17“ stehen vor einer Wand für ein Foto zusammen. Foto: Engagement Global

Gesellschaftliche und politische Beteiligung von Frauen fördern

München, 12. Juli 2018. Mit der Veranstaltung „Gesellschaftliche und politische Beteiligung von Frauen: Entwicklungen in Süd-Nord-Perspektiven“ am 7. Juli 2018 in München fiel der Startschuss für das Projekt Agenda 5/17 in Bayern.

Stadionsprecher des 1. FC Köln Michael Trippel, Susanne Gaerte, Referentin Sport für Entwicklung beim Deutschen Olympischen Sportbund und Andreas Hennig von Engagement Global.

Halbzeit

Bonn, 26. Juni 2018. Halbzeit für die Aktionswochen zu Sport und der Agenda 2030, die Engagement Global und die Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS) während der Fußballweltmeisterschaft anbieten: Die Mischung aus Information, Unterhaltung und Diskussion mit Fachleuten aus Sport und Politik wird gut angenommen.

Eine Frau fährt auf einem fixierten Fahrrad; es ist an einen Ventilator angeschlossen. Ein Mann kniet vor dem Ventilator. Foto: Jo Hempel

Nachhaltig die Welt gestalten

Bonn, 25. Juni 2018. Am 22. Juni 2018 fand das NachhaltigkeitsCamp Bonn statt. Mit mehr als 160 Besucherinnen und Besuchern und 40 Sessions war das Barcamp größer, als die Jahre zuvor und auch bei den Teilnehmenden ein voller Erfolg.

Vor einem Heuballen liegen mehrere Schablonen der Nachhaltigkeitsziele. Foto: Charlotte Wulff

Agenda 2030 im Ammerland

Bonn, 20. Juni 2018. Am 14. Juni 2018 starteten Engagement Global und das Evangelische Bildungswerk Ammerland eine Veranstaltungsreihe, um die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung in der Region umzusetzen.

Eine Gruppe von Menschen sitzen bei einer Veranstaltung zusammen und schauen in Richtung Bühne. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller ist zudem im Gespräch mit einer Mitarbeitenden. Foto: Barbara Fromann

Bundesentwicklungsminister Müller besucht Engagement Global

Bonn, 19. Juni 2018. Am 19. Juni 2018 besuchte Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller zusammen mit der Leitungsebene des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Engagement Global im Bonner Hauptsitz.

Junge Menschen sitzen nebeneinander und sind im Gespräch.

„Soziale Arbeit soll sich mehr einmischen!“

Bonn, 14. Juni 2018. Wie kann Soziale Arbeit zur Umsetzung der Agenda 2030 beitragen? Drei Veranstaltungen drehten sich um diese Frage. Engagement Global veranstaltete die Reihe in Kooperation mit der Katholischen Hochschule NRW. Das Motto: #socialworkgoesglobal.

Mehrere Personen stehen vor einem Roll-up nebeneinander.

Ringvorlesung „Transformation unserer Welt“

Bonn, Berlin, 13. Juni 2018. Wie erreichen wir die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Entwicklungszusammenarbeit stellen an sechs Abenden Ansätze aus der Praxis vor. Der nächste Termin ist am Montag, 18. Juni 2018, in Berlin.

Eine Frau und ein Mann stehen vor einem Glücksrad von Engagement Global und unterhalten sich.

Geschlechtergerechtigkeit bei den European Development Days

Bonn, Brüssel, 4. Juni 2018. Auf den European Development Days (EDD) in Brüssel informiert Engagement Global über Fördermöglichkeiten und erfolgreiche Projekte.

Kinder probieren sich an verschiedenen Handball-Stationen in einer Turnhalle aus.

„Globale Ziele – globaler Wurf – engagiere Dich weltweit!“

Bonn, 29. Mai 2018. Das SDG-Mobil von Engagement Global wird beim Länderqualifikationsspiel Deutschland – Türkei der Handballerinnen in Gummersbach am 2. Juni 2018 dabei sein. Möglich gemacht hat dies eine Kooperation mit der dsj und dem DHB.