Hauptnavigation

2022

Drei Personen stehen nebeinander und schauen auf eine Tafel mit Post-its.

Entwicklungspolitische Bildung im Fokus

Bonn/Düsseldorf, 24. Januar 2022. Der Tag der Bildung am 24. Januar erinnert an die Verpflichtung der Weltgemeinschaft, eine chancengerechte und hochwertige Bildung sicherzustellen. Dieses Ziel bildet zusammen mit den anderen nachhaltigen Entwicklungszielen auch die Richtschnur für das Promotorenprogramm NRW – ein Netzwerk aus Fachleuten für entwicklungspolitische Bildungsarbeit.

Ein Mädchen zeigt zwei jungen ein Bild.

Berlins Kitas in der Welt

Bonn/Berlin, 24. Januar 2022. Wie sieht fachliche Unterstützung bei der Platzierung globaler Themen in Kindertagesstätten aus? Wie können Projekte aus diesem Bereich gefördert werden? Die Angebote von Engagement Global hat die Außenstelle Berlin bei einer digitalen Informationsveranstaltung am 20. Januar 2022 vorgestellt.

Porträtfotografie eines Mannes.

Neue Ombudsperson ernannt

Bonn, 11. Januar 2022. Zum 1. Januar 2022 hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung eine neue Ombudsperson bei Engagement Global gGmbH ernannt. Militärbischof Dr. Bernhard Felmberg wird zukünftig im Konfliktfall als unabhängige und neutrale Instanz vermitteln.

Zwei Männer mit Namensschilder schauen durch Pappröhrenm, deren Ende zugeklebt ist.

Bewerbungsschluss für ASA-Programm

Berlin, 10.01.2022. Wieder möglich: Ausreisen mit dem ASA-Programm. Bis zum 20. Januar 2022 können sich Studierende und junge Menschen mit Berufsausbildung bewerben. Was das entwicklungspolitische Lern- und Qualifizierungsprogramm bei der digitalen Durchführung 2021 gelernt hat und was die Pandemie für Ausreisen 2022 bedeutet, erzählt Programmleiterin Jana Rosenboom im Interview.