Hauptnavigation

2021

Die Außenstelle Leipzig von Engagement Global.

Erreichbarkeit in Leipzig

Bonn, 3. März 2021. Die Außenstelle Leipzig von Engagement Global ist derzeit aufgrund technischer Probleme nur mobil oder per E-Mail erreichbar. Kontaktdaten und weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Standorts Leipzig. Wir danken für Ihr Verständnis.

Ein Containerschiff liegt vor einem Hafen.

Lieferkettengesetz bleibt hinter kommunaler Praxis zurück

Bonn, 22. Februar 2021. Ein aktuell von der Bundesregierung vorgeschlagenes Gesetz soll große deutsche Unternehmen verpflichten, bei ihren Zulieferern auf die Einhaltung der Menschenrechte zu achten. Laut Tim Stoffel vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik bleibt es aber hinter der Praxis vieler Kommunen für eine nachhaltige öffentliche Beschaffung zurück.

Entwicklungspolitische Bildungsangebote in Kitas platzieren

Bonn/Berlin, 19. Februar 2021. Engagement Global fördert verschiedene Möglichkeiten, Bildungsveranstaltungen zu globalen Themen in Kindertagesstätten durchzuführen. Wie Referentinnen und Referenten gefunden werden können und welche finanziellen Angebote es gibt, erfuhren interessierte Erzieherinnen und Erzieher bei einer Online-Veranstaltung am 18. Februar 2021.

Frauen und Mädchen – forscht!

Bonn, 11. Februar 2021. Der Anteil von Frauen in der Wissenschaft ist gestiegen – liegt aber selbst in einem reichen und bildungsorientierten Land wie Deutschland noch immer weit unter 50 Prozent. Der Internationale Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft erinnert uns daran: Hier ist noch etwas zu tun.

Schülerinnen und Schüler sitzen und stehen vor einer Leinwand auf der eine Schulklasse auf einem anderen Land live zu sehen ist. Foto: Anja Brautschek

Globales Lernen digital

Bonn, 8. Februar 2021. Wie ergänzt ein Chat der Welten-Projekt den Unterricht? Was überrascht Schülerinnen und Schüler bei einem deutsch-mexikanischen Chat? Warum engagieren sich Personen als Chat der Welten-Referentinnen und Referenten? Drei neue Videos geben einen Einblick.

Christian Felber während eines Vortrags

Chancen der Gemeinwohl-Ökonomie

Bonn/Leipzig, 26. Januar 2021. Christian Felber ist Begründer der Reformbewegung „Gemeinwohl-Ökonomie“ und spricht im Interview über die Grundidee des „Wirtschaftsmodells der Zukunft“ und darüber, ob es eine funktionierende Alternative zum kapitalistischen Wirtschaftsmodell sein kann.

Das Bild zeigt drei Kinder und eine Weltkugel. Foto: Engagement Global

Bildung fördern durch internationalen Austausch

Bonn, 22. Januar 2021. Bildung ist ein Menschenrecht und doch fehlt Millionen Menschen weltweit der Zugang dazu. Anlässlich des Internationalen Tages der Bildung am 24. Januar nehmen wir ein Projekt in den Blick, dass die Beschäftigung mit globalen Themen im schulischen Kontext und dadurch auch internationale partnerschaftliche Zusammenarbeit fördert: den Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“.

Das Gruppenbild zeigt Vertreter und Vertreterinnen der Gewinnerkommunen des Hauptstadtwettbewerbes, die Ihre Ortsschilder und Urkunden hochhalten. Foto: Iris Maria Maurer

Gemeinsam Grenzen überwinden – mit Musik!

Bonn, 21. Januar 2021. Words Beyond Borders – so heißt ein Musikprojekt von jungen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, die mit Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern aus der Hip-Hop-Szene eigene Songs komponieren. Anlässlich des Starts der vierten Runde des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“ am 28. Januar 2021 berichten wir heute über die fünf Musikerinnen und Musiker der Band. Words Beyond Borders hat 2020 erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen.

Das Gruppenbild zeigt Vertreter und Vertreterinnen der Gewinnerkommunen des Hauptstadtwettbewerbes, die Ihre Ortsschilder und Urkunden hochhalten. Foto: Iris Maria Maurer

Wettbewerbsstart „Hauptstadt des Fairen Handels 2021“

Bonn, 11. Januar 2021. Ab sofort können Städte, Gemeinden und erstmals auch Landkreise sich mit kreativen Projekten und Aktivitäten rund um den Fairen Handel und die Faire Beschaffung an der zehnten Runde des Wettbewerbs „Hauptstadt des Fairen Handels“ der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt zu beteiligen. Der Einsendeschluss ist der 2. Juli 2021.

Erste Ausreisen für Freiwillige 2020

Bonn, 4. Januar 2021. Nach der Aufhebung der generellen internationalen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes ist ein Freiwilligendienst mit weltwärts vereinzelt wieder möglich. Die ersten Freiwilligen sind bereits ausgereist, zum Beispiel nach Ruanda mit dem Verein Friends of Ruanda.