Hauptnavigation

Aktuelles

2019

Die Regenbogenflagge wird geschwenkt. Foto: Yannis Papanastasopoulos

Perspektivwechsel bei den Menschenrechten

Bonn, 12. Dezember 2019. Jedes Jahr im Dezember erinnert der Tag der Menschenrechte daran, dass alle Menschen frei und gleich an Würde und Recht geboren werden. Der Verein Peace Brigades International – Deutschland e.V. thematisiert die Menschenrechte verstärkt aus Perspektiven marginalisierter Gruppen des Globalen Südens.

Junge Frauen und Männer sitzen auf bunten Hockern und unterhalten sich. Foto: Lys Y. Seng

Kreative Ideen beim Festival der Taten

Bonn/Mannheim, 10. Dezember 2019. Rund 85 junge Menschen erarbeiteten beim Festival der Taten in Mannheim vom 5. bis 6. Dezember 2019 kreative Ideen zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung. Die Veranstaltung wurde vom Team #17Ziele von Engagement Global durchgeführt.  

Die vier Expertinnen und Experten sitzen auf der Bühne. anna Cavazzini spricht in ein Mikro. Foto: Engagement Global

Wer trägt die Verantwortung?

Bonn/Berlin, 6. Dezember 2019. Am Montag, 2. Dezember 2019, fand die letzte von insgesamt fünf Veranstaltungen der Ringvorlesung in Berlin zum Thema Nachhaltigkeit in der Textilbranche statt. Expertinnen und Experten diskutierten über die Verantwortung und Rollen von Zivilgesellschaft, Unternehmen und Politik.

Ältere und Jüngere Personen stehen im Kreis um einen Tisch herum. Foto: Martin Magunia

Entwicklungspolitisches Engagement verstetigen

Bonn, 5. Dezember 2019. Millionen von Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Der Internationale Tag des Ehrenamtes, der jedes Jahr am 5. Dezember begangen wird, dient der Wertschätzung und Förderung ehrenamtlicher Tätigkeiten, da diese eine große Bedeutung für die Gesellschaft haben.

Eine Frau aus dem Publik stellt stehend eine Frage an die Personen auf dem Podium. Foto: Shaban Masengesho

Faires Geschäft mit afrikanischer Musik?

Bonn/Mainz, 3. Dezember 2019. Gibt es so etwas wie faire Handelsbeziehungen im globalen Musikgeschäft? Über diese und ähnliche Fragen zu Fairem Handel und Musik diskutierten die Teilnehmenden der Abendveranstaltung „Fairtrade Music? Afrikanische Musik in Rhein-Main“ am 30. November 2019 in Mainz.

Zwei Jungen sitzen auf einer Mauer und unterhalten sich. Foto: We Exist

Migration, Flucht und Agenda 2030

Bonn/Paderborn, 2. Dezember 2019. Bei einem Filmabend in Paderborn wurde der Dokumentarfilm „We exist“ gezeigt. Im Anschluss diskutierten Expertinnen und Experten unter dem Titel „Fluchtursachen bekämpfen? Die Agenda 2030 als mögliche Antwort“ mit dem Publikum.

Eine Frau steht an einem Pult und hält einen Vortrag. An der Wand ist eine Folie einer Präsentation zu sehen.

Klima, Brand und Rodung

Bonn/Wernigerode, 29. November 2019. „WeltWald im Wandel: Auswirkungen von Klima, Brand und Rodung“ lautete der Titel der ersten Vorlesung der Reihe Zukunftsforum an der Hochschule Harz. Die Auftaktveranstaltung fand am 26. November 2019 in Wernigerode statt.

Teilnehmende schauen sich Infowände und Prospekte an. Sie wurden von oben fotografiert. Foto: Christiane Fritsch

Bilder korrigieren

Bonn/Leipzig, 28. November 2019. Vom 21. bis 23. November 2019 fand die Bildkorrekturen unter dem Thema „Nachhaltige Entwicklungsziele weltweit. Umsetzung und Medienberichterstattung“ für Journalistinnen und Journalisten im Umweltforschungszentrum Leipzig statt.

Zu sehen ist die Veranstaltungshalle. Links im Bild ist die Bühne, rechts zahlreiche Gäste. Foto: Ralf Rühmeier

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2020

Bonn/Düsseldorf, 27. November 2019. Die Partnerstädte Bremen und Durban sind in der Kategorie „Kommunale Partnerschaften“ mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnet worden. Unterstützt werden sie von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global.

Zwei Frauen stehen vor Roll-ups der Industrie- und Handelskammer. Foto: Engagement Global

Beste Ausbildung

Bonn, 27. November 2019. Fee Merlevede schloss ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bei Engagement Global als eine der Besten in Nordrhein-Westfalen ab. Dafür wurde sie am 22. November 2019 in Hagen von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer geehrt.

Die Lehrkräfte tauschten sich über Möglichkeiten, die 17 Ziele im Unterricht zu integrieren, aus. Foto: Engagement Global

Austausch zu den 17 Zielen im Schulunterricht

Bonn/Hodenhagen, 25. November 2019. Am 22. und 23. November 2019 besuchten rund 25 Lehrkräfte im niedersächsischen Hodenhagen die Fortbildungsveranstaltung „Die Ziele für nachhaltige Entwicklung im Unterricht“, die sich an Alumni des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ richtete.

Auf dem Podium sitzen die Expertinnen und Experten. Im Hintergrund ist eine Präsentation zu sehen mit der Aufschrift "Coping with Culture"

Interkulturelle Kompetenzen stärken

Bonn/Hamburg, 21. November 2019. Bei der Konferenz „Coping with Culture“, die vom 11. bis 14. November 2019 in der Clausewitz-Kaserne in Hamburg stattfand, setzten sich die Teilnehmenden mit den diversen kulturellen Herausforderungen im Rahmen von Friedensmissionen auseinander.