Hauptnavigation

Aktuelles

2014

Thema Migration

Migration und Entwicklung bei der Metropolis-Konferenz

Bonn, 11. November 2014. Bei der Metropolis-Konferenz in Mailand diskutierten Experten das Thema Migration im Kontext einer erfolgreichen kommunalen Entwicklungszusammenarbeit.

Gruppenfoto von Nicolai Roerkohl, Dr. Christian Bösken, Pater Altfried OPraem, Gerd Sennekamp, Michaela Engelmeier, Andreas Henning, Prof. Dr.-Ing. Alfons Rinschede, Michael Thews, Tobias Althoff

Kommunale Partnerschaft

Bonn, 7. November 2014. Bundestagsabgeordnete informierten sich über Stadtwerke-Projekt der kommunalen Partnerschaft zwischen Selm/Nordrhein-Westfalen und Busunu/Ghana.

Foto von Ute Wohlgemuth, Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW; Katharina Schwalm-Schäfer, Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW; Dimitria Clayton, Staatskanzlei des Landes NRW

Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung NRW

Bonn, 7. November 2014. Am 4. November fand in Düsseldorf zum ersten Mal das Forum „Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung NRW“ statt - in prominenter Besetzung.

Bild mit ASA-Logo

Bewirb Dich beim ASA-Programm

Bonn, 6. November. Mehr Stipendien als je zuvor: 280 Stipendien bietet das ASA-Programm 2015 an, rund 30 mehr als bisher.

Bild des Weltverteilungsspiels

Seien Sie dabei! Beim EINEWELT-Zukunftsforum in Berlin!

Bonn, 4. November 2014. Jetzt kostenlos anmelden! Am 24. November 2014 findet das EINEWELT-Zukunftsforum mit spannenden Workshops, Diskussionen und vielem mehr in der STATION in Berlin statt.

Die Teilnehmer sitzen bei der Eröffnungsfeier des Globalen Klassenzimmers im Saal.

Globales Klassenzimmer geöffnet

Bonn, Stuttgart, 30. Oktober 2014. Seit Oktober 2014 bietet das Globale Klassenzimmer im Stuttgarter Welthaus einen Raum für entwicklungspolitische Bildung.

Geschäftsführerin Gabriela Büssemaker am Rednerpult

Globale Politik wird kommunaler

Bonn, 20. Oktober 2014. Das 4. Stuttgarter Forum für Entwicklung brachte am 17. Oktober 2014 Zivilgesellschaft, Politik sowie national und international agierende Institutionen miteinander ins Gespräch.

Der Stand der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt auf der Beschaffungskonferenz.

Nachhaltige Beschaffung zunehmend Standard

Berlin, 26. September 2014. Faire Beschaffung beschäftigt viele Städte. Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt war auf der 16. Beschaffungskonferenz am 24. und 25. September 2014 in Berlin vertreten.

Dr. Martin Bredenbeck erklärt den Besucherinnen die besondere Architektur des Tulpenfeldes

Auf politische Zeitreise im Tulpenfeld

Bonn, 15. September 2014. 160 Besucherinnen und Besucher gingen am Sonntag, 14. September 2014, auf eine politische Zeitreise. Zum Tag des offenen Denkmals wurde der ehemalige Saal der Bundespressekonferenz im Tulpenfeld 7 geöffnet.

Gruppenfoto von Staatssekretär Dr. Kitschelt, Geschäftsführerin Gabriela Büssemaker, Klaus-Jürgen Hedrich, Heike Spielmans, Birgit Pickel

Ombudsperson ernannt

Berlin, Bonn, 11. September. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat Klaus-Jürgen Hedrich, Parlamentarischer Staatssekretär a.D. , auf zwei Jahre als Ombudsperson für die Engagement Global gGmbH bestellt.

Bild einer jungen Frau, die sich Notizen macht.

Förderpraxis für Vereine vereinfacht

Berlin, 9. September 2014. Vereine haben es nun einfacher, Anträge für Projektförderungen zu stellen. Das Verfahren wurde von der „Geberabstimmung in der entwicklungs-politischen Inlandsarbeit“ erarbeitet.

Diskussionsrunde auf der Messe Fa!r in Dortmund

Fa!r

Bonn, 8. September 2014. Auf der Messe Fa!R vom 5. bis 7. September 2014 in Dortmund war Engagement Global mit mehreren Beiträgen und über alle drei Tage mit einem Informationsstand vertreten.